Informationen für die Corona-Zeit

Liebe Gemeindeglieder,

Es freut uns alle sehr, dass unter Einhaltung von bestimmten Regeln und Vorsichtsmaßnah-men wieder Gottesdienste mit Gottesdienstbesuchern gefeiert werden können.
Die Johanneskirche bietet sonntags jeweils zwei Gottesdienste um 9.00 Uhr und um 10.00Uhr an. Die Gottesdienste werden als Kurzgottesdienst von jeweils ca. 35 Min Länge gehalten. Ein Mund-Nase-Schutz ist während des Gottesdienstes nicht erforderlich (nur zum Rein- und Rausgehen).
Die bisherigen Erfahrungen sind sehr gut, da durch anwesende Ordner und markierte Sitzplätze die Einhaltung der Abstandsregeln jederzeit gewährleistet ist.

Wir laden Sie herzlich zum Besuch dieser Gottesdienste ein.

Ab wann Abendgottesdienste wieder gefeiert werden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Auch der Seniorenkreis fällt aufgrund der aktuellen Lage weiterhin aus.

Wir verweisen dennoch auf die Möglichkeit, Gottesdiensten im Radio, Internet oder Fernsehen beizuwohnen:

https://www.evangelisch.de/inhalte/167178/15-03-2020/corona-wo-digitale-kirche-jetzt-stattfindet-gottesdienste
www.br.de/mediathek/podcast/evangelische-morgenfeier/551
www.zdf.fernsehgottesdienst.de
programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Kirche-und-Religion/Fernsehgottesdienste/Startseite
https://www.kirche-mit-kindern.de/information/aktuell/

Das Pfarrbüro ist montags und donnerstags zu den Bürozeiten geöffnet und telefonisch erreichbar. Die Kirche ist für persönliches Gebet trotz Umbau geöffnet. Als Pfarrerin und Pfarrer stehen wir weiterhin per Mail oder Telefon (08342-2396 oder 08342-7019986) für Gespräche bereit.  

Nehmen Sie sich die zusätzliche Zeit für Gebet, Rekreation, Kontaktpflege per Telefon oder neue Medien. Vielleicht schreiben Sie wieder einmal ganz analog einen Brief?​ Wir bitten Gott, dass er seine schützende Hand über uns, unsere Kirche(n) und Gesellschaft hält. 

Ihre 
Stefanie Mangold 
Klaus Dinkel 
im Namen der Kirchenleitung Marktoberdorf